Elba, die Vierte oder Elba, für alle die keinen Bock auf Blog-Lesen haben

Anreise über San Bernardino unglaublich hübsch, Österreich kann man die Mautstrecke hübsch umfahren und für eine Zwischenübernachtung können wir den Agriturismo-Betrieb Torrazzetti, bei Mailand, empfehlen.

Fähre sollte man wohl in der Hauptreisezeit buchen, vorallem am Wochenende. An einem Montag Nachmittag Ende August waren wir mutig, und wurden belohnt. Zum einen mit günstigem Preis, zum anderen mit keinerlei Wartezeit zur Abreise.

Campingplätze gibt es auf Elba viele und in unterschiedlichster Form. Groß mit viel Service, klein und familiär, am Meer und in den Bergen. Hier findet sicherlich jeder seinen Platz.

Das Meer ist Ende August warm und lädt zum Baden ein. Lacona und sein Sandstrand ist auch für Familien mit kleinen Kindern ein gutes Ziel. Zum Schnorcheln jedoch eignen sich die Steinstrände und vielen kleinen Buchten besser.

Fahrräder sieht man viele auf der Insel, jedoch eignen sie sich nur für trainierte Radfahrer als gutes Fortbewegungsmittel.

Öffentlichen Nahverkehr gibt es, aber nur begrenzt und die im Internet verfügbaren Infos stimmten nicht ganz mit dem Überein, was wir dann auf Elbe herausfanden. Jedoch war es gut machbar und wirkte auch recht zuverlässig.

Portoferraio ist einen Tagesausflug wert und bietet trotz seiner recht kleinen Größe recht viel!

Restaurants gibt es viele, ans Herz legen möchten wir euch das Restaurant an unserem Camping Platz *Orti di Mare* hier wird aus lokalen Zutaten feinstes Essen gezaubert. Und das Eis ist göttlich.

Wir waren im Sommer hier, aber auch zu jeder anderen Jahreszeit hat Elba sicherlich seinen Reiz. Wäre der Skiurlaub nicht schon gebucht würden wir dieses Jahr vielleicht sogar zu Silvester nochmal flüchten.

Die Heimfahrt führte uns an den Kalterer See wo wir einen tollen Abend mit schönem modernen Stellplatz verbrachten. Der Besitzer war sehr herzlich und das Essen am See ein Traum. Der Stau auf dem restlichen Weg war sehr unnötig.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Elba, die Vierte oder Elba, für alle die keinen Bock auf Blog-Lesen haben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s